Ukrainischer Deutschlehrer – und Germanistenverband
Tel./Fax: (032) 239 46 80
Universytetska, 1, Raum 417, 79000 L’wiw
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UDGV-Seite auf Facebook

dsc_0232.jpg

Der Viadrina Fast Track ist ein für Schulabsolvent*innen aus Osteuropa, dem Südkaukasus und Zentralasien entwickeltes Programm, das ein Studium der Kulturwissenschaften (Sprach-, Literatur- und Sozialwissenschaften sowie Kulturgeschichte) oder Wirtschaftswissenschaften direkt nach dem Schulabschluss ermöglicht.

Bei einer erfolgreichen Bewerbung absolvieren die Teilnehmenden einen dreimonatigen kostenlosen Studienvorbereitungskurs im Juli, August und September 2020 und legen am Ende eine Fachprüfung und bei Bedarf zusätzlich eine Deutschprüfung ab. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Studienvorbereitung beginnen die Teilnehmenden ihr Studium der Kulturwissenschaften (Bachelor-Studiengang Kulturwissenschaften oder Politik und Recht) bzw. Wirtschaftswissenschaften (Bachelor Studiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre oder Recht und Wirtschaft │ Wirtschaft und Recht) an der Viadrina.

Im ersten Studienjahr haben die besten Bewerber*innen bisher ein monatliches DAAD-Stipendium in Höhe von 750 Euro erhalten. Wir klären zurzeit ab, ob auch 2020 ein Stipendium gezahlt werden kann und werden Sie schnellstmöglich erneut informieren, sobald wir eine endgültige Information zu den Stipendien im Programm haben. Unabhängig von den Stipendien wird das Programm jedoch in jedem Fall 2020 stattfinden.
 
In den angehängten Flyern und auf unserer deutsch- und russischsprachigen Homepage finden Sie alle weiteren Informationen zum Programm: www.europa-uni.de/viadrinafasttrack

Teilnahmevoraussetzungen:  Deutsch auf mind. B2-Niveau/Schulabschluss im Jahr 2019 oder 2020.

Die Teilnahme am Viadrina Fast Track kann kombiniert werden mit dem DAAD-Stipendium für Absolventinnen und Absolventen von PASCH-Schulen. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die Viadrina als eine der Wunschuniversitäten im Bewerbungsprozess angegeben wird. Bei einer erfolgreichen Bewerbung für beide Programme/Förderungen kann dann das PASCH-Stipendium für die Teilnahme am Viadrina Fast Track und das anschließende Studium genutzt werden.
 
Bei Rückfragen zum Viadrina Fast Track melden Sie sich jederzeit gerne bei uns. Auch die Fragen von Schüler*innen, Eltern und Lehrern beantwortet unser Team gerne auf Deutsch, Russisch, Ukrainisch oder Englisch unter dieser E-Mail-Adresse: fast-track@europa-uni.de




 

Neueste Nachrichten

IDO-Live-Stream

Samstag, 01. August 2020
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
 
die IDO 2020 digital startet am Montag, dem 03. August, um 13 Uhr MEZ. Über 120 Schülerinnen und Schüler aus über 60 Ländern treffen sich in diesem Jahr digital zum Finale. Wir möchten Sie/euch herzlich dazu einladen, auch daran digital teilzunehmen.

Study-in-Germany Online Info Session "Deutschsprachige Studienangebote"

Freitag, 05. Juni 2020


Der DAAD und zehn deutsche Universitäten freuen sich, dir ihre Hochschule und Studiengänge online vorzustellen. Diese Studiengänge sind für deutsche und internationale Studierende konzipiert.

XXVII. UDGV-Tagung zum Thema „Germanistik in transkulturellen Räumen: Theorie und Praxis“

Sonntag, 15. März 2020

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

der Ukrainische Deutschlehrer- und Germanistenverband, die Fakultät für Fremdsprachen, der Lehrstuhl für Interkulturelle Kommunikation und Translationswissenschaft und der Lehrstuhl für Deutsche Philologie laden Sie herzlich zur XXVII. UDGV-Tagung zum Thema „Germanistik in transkulturellen Räumen: Theorie und Praxis“, die am 25.–26. September 2020 an der Nationalen Iwan-Franko-Universität Lwiw stattfinden wird.