Ukrainischer Deutschlehrer 
– und Germanistenverband

Terminkalender-Wettbewerb 2021

des Ukrainischen Deutschlehrer- und Germanistenverbandes (UDGV)

„Comics zum Corona-Alltag: zu Hause und bei den deutschsprachigen Nachbarn“

Das Jahr 2020 ist vorbei. Die meisten haben mit Erleichterung ausgeatmet – und mit Hoffnung eingeatmet. Das vergangene Jahr war schwer, für manche von uns sogar sehr schwer. Die unerwartet aufgetauchte Corona-Pandemie hat in unserem Alltag für Umstände gesorgt, auf die wir nicht vorbereitet waren. Das war vor allem das Lernen, Studieren und Arbeiten von zu Hause, anfangs ganz begrenzte Möglichkeiten das Haus zu verlassen, Verwandte und Bekannte zu besuchen und zu treffen. Wir mussten auf gemeinsame Feste und Feiertage verzichten und auf vieles andere, was für uns sehr ungewöhnlich, nicht praktisch oder unbequem, manchmal unangenehm oder unmöglich war; das Ganze haben wir aber doch überlebt. Das war nicht einfach. Der Mensch hat aber die Fähigkeit, sich an die gegebenen Umstände anzupassen. Wir haben viel Neues gelernt, neue Programme, Plattformen, Geräte entdeckt; wir haben einander dabei geholfen, uns gegenseitig unterstützt und gefördert. Zurzeit ist die schwierige Situation noch nicht vorbei, aber inzwischen sind wir besser vorbereitet und hoffentlich überwinden wir alles, was noch auf uns zukommt, ohne zu große Anstrengungen.

Die Anpassung an die Lebens- und Arbeitsumstände in Zeiten der Pandemie war ein Prozess. Nicht alles hat sofort funktioniert, oft waren Improvisation und Kreativität gefragt. Das Ziel dieses Projekts ist es daher, im Rahmen von kurzen Comics kreativ und künstlerisch die Herausforderungen, aber auch die Routinesituationen des Corona-Alltags darzustellen.

Was wird von Ihnen (SchülerInnen und StudentInnen) erwartet? Die Aufgabe lautet: Die Comics zum Thema Corona-Alltag zu schaffen, also Bilder zu zeichnen oder zu malen, mit entsprechenden kurzen Texten zu versehen und alles bis zum 15. April 2021 per Post oder E-Mail an uns zu schicken. Die besten Comics werden in einem Kalender für das Jahr 2022 veröffentlicht; diese Kalender werden den Preisträgern zugeschickt. Alle eingesandten Bilder und Texte werden unter Angabe ihrer AutorInnen auf unserer Internetseite veröffentlicht. Die Verfasserin oder der Verfasser des interessantesten Comics wird zur Tagung des Ukrainischen Deutschlehrer- und Germanistenverbandes am 24.-25. September in Lwiw eingeladen (der UDGV übernimmt die Reisekosten, zwei Übernachtungen und Verpflegung während der Tagung).

Anforderungen

1) Text des Comics

- verfasst auf Deutsch;

- Schrift: Entweder im Comic handgeschrieben/gezeichnet oder auf einem beigefügten Textblatt (Times New Roman; Schriftgröße 14, Zeilenabstand 1,5);

2) Bild oder Zeichnung:

- selbst gemalt oder gezeichnet;

- Format DIN A4; die Aufteilung und Ausrichtung des Blattes sind freigestellt;

3) Einsendung:

- per E-Mail oder Post;

- per E-Mail: Betreff: „Kalenderwettbewerb 2021“; im Textfeld: Name, Anschrift, Schule, Klasse, Universität unbedingt angeben;

- per Post: in einem Umschlag Format A4 mit den genannten Angaben auf einem Extrablatt (Zeichnungen bitte nicht zusammenfalten);

4) Postadresse:

Ukrainischer Deutschlehrer- und Germanistenverband

Lehrstuhl für Interkulturelle Kommunikation und Translationswissenschaft

Uniwersytetska 1; Raum 417

Nationale Iwan-Franko-Universität Lwiw

79000 Lwiw

5) Einsendeschluss:

15. April 2021

6) Kontakt:

Natalja Palamar, Tel.: +38 063 706 42 30

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Unterstützer des Projekts: die Hanns-Seidel-Stiftung Ukraine, der DAAD, das Österreichische Kooperationsbüro Lwiw

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Vergnügen!

                                         Präsidentin des UDGV                                        Prof. Dr. Alla Paslawska


UDGV UDGV UDGV UDGV UDGV UDGV UDGV