Ukrainischer Deutschlehrer – und Germanistenverband
Tel./Fax: (032) 239 46 80
Universytetska, 1, Raum 417, 79000 L’wiw
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UDGV-Seite auf Facebook

IMG_7147.jpg

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

der Ukrainische Deutschlehrer- und Germanistenverband, die Fakultät für Fremdsprachen, der Lehrstuhl für Interkulturelle Kommunikation und Translationswissenschaft sowie der Lehrstuhl für Deutsche Philologie der Nationalen Iwan-Franko-Universität Lwiw laden Sie herzlich zur XXV. Jubiläumstagung des UDGV „DEUTSCH IN DER UKRAINE: TRADITIONEN, ERFOLGE, AUFGABEN“ ein, die am 28.–29. September 2018 an der Nationalen Iwan-Franko-Universität Lwiw stattfinden wird.

Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an der Ersten internationalen wissenschaftlichen Tagung im Rahmen der vom DAAD geförderten GIP zwischen dem Lehrstuhl für Germanistische Linguistik und Sprachdidaktik (Ruhr-Universität Bochum, Deutschland) und dem Lehrstuhl für germanische Philologie und Translation (Nationale Taras-Schewtschenko Universität Kyiv, Ukraine) "Germanische Sprachen im interkulturellen Kontext (Linguistik, Translation, Sprachdidaktik)" ein.

Die erste Vorstellung vom Kulturgut eines Landes geben seine Sehenswürdigkeiten: weltbekannte und lokale Objekte, Naturschönheiten und Kulturdenkmäler sowie die Werke der technischen Kultur. Reiseführer und Reisebilder schenken ihnen viel Aufmerksamkeit, zahlreiche Videos fluten das Internet. Es gibt einen Weg, die Sehenswürdigkeiten eines Landes auf einen Blick zu sehen - einen Blick auf die Karte des Landes zu werfen, welche heißt: „Sehenswürdigkeiten von…“ Deshalb initiiert der UDGV den Wettbewerb Landkarte „Sehenswürdigkeiten der Ukraine“.

Lehrerwettbewerb
Meine Schule der Zukunft

Am 4.-5. Dezember 2017 führte das Lehrstuhl für interkulturelle Kommunikation und Translationswissenschaft (Fakultät für Fremdsptrachen, Nationale Iwan-Franko-Universität Lwiw) in Zusammenarbeit mit UDGV und Hanns-Seidel-Stiftung Kiew Deutschlehrerfortbildung "Interkulturelles Trainig im DaF-Unterricht" durch.

Neueste Nachrichten

Kostenloser Online-Kurs für Jugendliche zu Künstlicher Intelligenz

Samstag, 25. Januar 2020
Kostenloser Online-Kurs für Jugendliche zu Künstlicher Intelligenz (#webdaysmoocKI) gestartet
 
Künstliche Intelligenzen verändern unseren Alltag und werden unsere Gesellschaft in vielen Bereichen unseres Lebens ganz schön auf den Kopf stellen.

Learnopolis” – digitale Innovationen und Transformationen in der Bildung

Montag, 20. Januar 2020

Wie soll der Lehr-/Lernprozess im 21. Jahrhundert aussehen? Wie kann man mit Hilfe von digitalen Instrumenten ihn interessanter, vielfältiger und dynamischer machen? Über welche digitalen Kompetenzen soll der Universitätsabsolvent verfügen, um auf dem heutigen Arbeitsmarkt konkurrenzfähig zu sein?

Das Programm "Viadrina Fast Track"

Mittwoch, 04. Dezember 2019

Der Viadrina Fast Track ist ein für Schulabsolvent*innen aus Osteuropa, dem Südkaukasus und Zentralasien entwickeltes Programm, das ein Studium der Kulturwissenschaften (Sprach-, Literatur- und Sozialwissenschaften sowie Kulturgeschichte) oder Wirtschaftswissenschaften direkt nach dem Schulabschluss ermöglicht.