Ukrainischer Deutschlehrer – und Germanistenverband
Tel./Fax: (032) 239 46 80
Universytetska, 1, Raum 417, 79000 L’wiw
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UDGV-Seite auf Facebook

71116447_10221395875432765_5907524797486596096_n.jpg

Der Ukrainische Deutschlehrer- und Germanistenverband organisiert Fortbildungsseminare für ukrainische HochschullehrerInnen und LehrerInnen der deutschen Sprache zu Fragen zeitgemäßer Didaktik und Methodik des Fremdsprachenunterrichts. Thematisch widmet sich das neue Seminar der Frage der Didaktisierung von politischem, historischem und kulturellem Wissen für die Zwecke des DaF-Unterrichts: „Politik, Gesellschaft und Kultur – didaktisieren“.

Sehr geehrte Damen und Herren,

der neue Schülerwettbewerb Begegnung mit Osteuropa 2020 ist bereits vor den Sommerferien unter dem Motto "Europa – da mache ich mit!" gestartet.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

anbei leiten wir Ihnen Informationen über den Strategieworkshop weiter. Das Projekt wurde vom Auswärtigen Amt bewilligt. In dem Projekt geht es zum einen um die Verbesserung der Lehrqualität an ostukrainischen Hochschulen sowie an Universitäten, die aufgrund des Krieges in der Ostukraine fliehen mussten.

Einladung zur Autorinnenlesung "Die bedrohte Welt"

Die Schriftstellerinnen Marie Gamillscheg ("Alles was glänzt"/Österreich) und Andra Schwarz ("Am morgen sind wir aus glas"/Deutschland) lesen aus ihrem Werk.

III BAMBERG GRADUATE SCHOOL OF SOCIAL SCIENCES

CALL FOR APPLICATIONS - DOCTORAL CANDIDATES

2 DAAD GSSP Scholarships

Neueste Nachrichten

Kostenloser Online-Kurs für Jugendliche zu Künstlicher Intelligenz

Samstag, 25. Januar 2020
Kostenloser Online-Kurs für Jugendliche zu Künstlicher Intelligenz (#webdaysmoocKI) gestartet
 
Künstliche Intelligenzen verändern unseren Alltag und werden unsere Gesellschaft in vielen Bereichen unseres Lebens ganz schön auf den Kopf stellen.

Learnopolis” – digitale Innovationen und Transformationen in der Bildung

Montag, 20. Januar 2020

Wie soll der Lehr-/Lernprozess im 21. Jahrhundert aussehen? Wie kann man mit Hilfe von digitalen Instrumenten ihn interessanter, vielfältiger und dynamischer machen? Über welche digitalen Kompetenzen soll der Universitätsabsolvent verfügen, um auf dem heutigen Arbeitsmarkt konkurrenzfähig zu sein?

Das Programm "Viadrina Fast Track"

Mittwoch, 04. Dezember 2019

Der Viadrina Fast Track ist ein für Schulabsolvent*innen aus Osteuropa, dem Südkaukasus und Zentralasien entwickeltes Programm, das ein Studium der Kulturwissenschaften (Sprach-, Literatur- und Sozialwissenschaften sowie Kulturgeschichte) oder Wirtschaftswissenschaften direkt nach dem Schulabschluss ermöglicht.