Ukrainischer Deutschlehrer – und Germanistenverband
Tel./Fax: (032) 239 46 80
Universytetska, 1, Raum 417, 79000 L’wiw
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UDGV-Seite auf Facebook

KIROWOHRAD

Fläche in km2: 24.600
Einwohnerzahl Oblast: 1.021.000
Einwohnerzahl Hauptstadt: 243.000

Das Oblast Kirowohrad liegt in der geographischen Mitte der Ukraine am linken Ufer des Dnipro. Die Region ist durch ein mildes Klima und eine malerische Steppenlandschaft gekennzeichnet, allerdings relativ dünn besiedelt. Die fruchtbare Gegend ist landwirtschaftlich geprägt, es gibt aber auch Uranbergbau. Ansonsten ist die Region vor allem in der Leichtindustrie und Energieerzeugung erfolgreich.

   

   

In der Hauptstadt befindet sich auch die zivile Flugakademie des ukrainischen Staates, an der Piloten wie auch Bodenpersonal und Crews geschult werden.

    

    

Unter den Sehenwürdigkeiten der Region kann man die Festung der Heiligen Elisabeth (18. Jahrhundert) und die Kirowohrader Synagoge (19. Jahrhundert) mit orientalischen Elementen – im sogenannten maurischen Stil – nennen. Kulturgeschichtlich interessant sind auch die Überreste der Festung Tschornolissja (7. Jahrhundert v. Chr). Die Tschornolissja-Kultur hatte ihre Blütezeit im 10. bis 7. vorchristlichen Jahrhundert. Es handelte sich bei ihr um frühe slawische Stämme, die am Dnipro lebten.

Neueste Nachrichten

Herzliche Grüße zum 1.September - zum Schulanfang!

Mittwoch, 01. September 2021
Herzliche Grüße zum 1.September - zum Schulanfang!
index.jpg

Fotoliterarisches Seminar zur Erinnerungskultur (11.-16.10.2021, Kyjiw)

Freitag, 20. August 2021

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Anhang finden Sie die Informationen zum Call for Papers, dem Fotoliterarischem Seminar zur Erinnerungskultur "Verschwindende Spuren".

Ihr UDGV

IDT-Schmankerl 2021

Freitag, 23. Juli 2021

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Anhang finden Sie die Informationen zum Call for Papers, den IDT-Schmankerl 2021 und dem Kurzfilmwettbewerb.