Ukrainischer Deutschlehrer – und Germanistenverband
Tel./Fax: (032) 239 46 80
Universytetska, 1, Raum 417, 79000 L’wiw
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UDGV-Seite auf Facebook

 

WINNYCJA

Fläche in km²: 26.500
Einwohnerzahl Oblast: 1.654.000
Einwohnerzahl Hauptstadt: 365.000


Die Stadt Winnycja und ihr Umland können mit mehreren interessanten Museen aufwarten. Zum einen gibt es seit wenigen Jahren das Podillja-Museum, das sich mit der Geschichte, Natur und Kultur der Region befasst. Es verfügt auch über einen Saal zur Person des Dichters und Dissidenten Wasyl Stus (1938-85), der aus der Oblast stammt.

   

      

Zum anderen ist ein Museum dem vielleicht bekanntesten Sohn der Stadt gewidmet: dem Schriftsteller Mychajlo Kocjubynskyj (1864-1913), der in seinen Romanen und Novellen das Leben in der Ukraine seiner Zeit thematisierte.

Nicht weit von Winnycja entfernt befindet sich das Landgut des russischen Chirurgen und Pädagogen Nikolaj Pirogow (1810-81), der als einer der Väter der Feldchirurgie gilt. Er verbrachte seinen Ruhestand im Dorf Wyschnja, das heute ihm zu Ehren Pirogowo heißt und in dem es ein Pirogow-Museum gibt.

       

Nahe der Ortschaft Nemyriw, die auch für die erfolgreiche Marke Nemiroff bekannt ist, befinden sich zudem die Reste einer skythischen Siedlung aus dem 8. und 9.Jahrhundert v. Chr.

Neueste Nachrichten

Herzliche Grüße zum 1.September - zum Schulanfang!

Mittwoch, 01. September 2021
Herzliche Grüße zum 1.September - zum Schulanfang!
index.jpg

Fotoliterarisches Seminar zur Erinnerungskultur (11.-16.10.2021, Kyjiw)

Freitag, 20. August 2021

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Anhang finden Sie die Informationen zum Call for Papers, dem Fotoliterarischem Seminar zur Erinnerungskultur "Verschwindende Spuren".

Ihr UDGV

IDT-Schmankerl 2021

Freitag, 23. Juli 2021

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Anhang finden Sie die Informationen zum Call for Papers, den IDT-Schmankerl 2021 und dem Kurzfilmwettbewerb.