Ukrainischer Deutschlehrer – und Germanistenverband
Tel./Fax: (032) 239 46 80
Universytetska, 1, Raum 417, 79000 L’wiw
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UDGV-Seite auf Facebook

 

ODESSA

Fläche in km2: 33.300
Einwohnerzahl Oblast: 2.390.000
Einwohnerzahl Hauptstadt: 1.001.000


Zu den interessantesten Landschaftsformen dieser Oblast gehören die Flussmündungen in das Schwarze Meer. Der Dnister bildet einen Liman – ein vom Meer überflutetes Tal, das einen länglichen Mündungssee bildet. Die Donau formt nach über 2800 km Flusslauf das zweitgrößte Delta Europas mit unzähligen Seitenarmen und Inseln. Diese Landschaft ist UNESCO-Weltnaturerbe und hat besondere Bau- und Lebensweisen hervorgebracht.

  

   

Dort, wo sich die Donau mit dem Мeer trifft

Wylkowe ist die merkwürdigste und die bekannteste Stadt in unserer Gegend. Seine Geschichte reicht bis in das 18. Jahrhundert zurück. Als der vom Kosakenhetman Kondrati Bulawin geleitete Aufstand Anfang des 18. Jahrhunderts im Dongebiet zerschmettert worden war, floh eine Gruppe von Donkosaken an den unteren Lauf der Donau. Hier in dem schwer passierbaren Mündungsgebiet bauten sie auf kleinen Inseln aus Schilf und Lehm Laubhütten. Es war nicht leicht, in so einem "Schwalbennest" zu hausen, doch hatten die Inselsiedlungen ihren offenkundigen Vorteil, denn die Donkosaken fühlten sich in der öden Gegend vor Verfolgung geborgen. (...) Später gesellten sich zu den Donkosaken auch flüchtige Kosaken aus der Saporoger Sitsch, die in ihrer Heimatgegend der Verfolgung Peter I. und später Katharina II. ausgesetzt waren. Mit der Zeit waren es Tausende, die ihre Freiheit bewahren wollten und deshalb Zuflucht in der Donauniederung suchten.

Oleksij Kwascha (13)

Schewtschenkowo, Rajon Kilija


Neueste Nachrichten

Herzliche Grüße zum 1.September - zum Schulanfang!

Mittwoch, 01. September 2021
Herzliche Grüße zum 1.September - zum Schulanfang!
index.jpg

Fotoliterarisches Seminar zur Erinnerungskultur (11.-16.10.2021, Kyjiw)

Freitag, 20. August 2021

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Anhang finden Sie die Informationen zum Call for Papers, dem Fotoliterarischem Seminar zur Erinnerungskultur "Verschwindende Spuren".

Ihr UDGV

IDT-Schmankerl 2021

Freitag, 23. Juli 2021

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Anhang finden Sie die Informationen zum Call for Papers, den IDT-Schmankerl 2021 und dem Kurzfilmwettbewerb.