Ukrainischer Deutschlehrer – und Germanistenverband
Tel./Fax: (032) 239 46 80
Universytetska, 1, Raum 417, 79000 L’wiw
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UDGV-Seite auf Facebook

2016-10-06-conference-10.jpg.jpg
Am 4.11.2019 veranstaltet das Goethe-Institut Ukraine einen Informationstag „Deutsch Lehren Lernen“: Das Ausbildungsprogramm für angehende Deutschlehrer*innen.
      
Mit der Zielgruppe - Entscheidungsträger*innen von staatlichen ukrainischen Hochschulen und Universitäten – wollen wir gemeinsam der Frage nachgehen, wie die Ausbildung an den Hochschulen inhaltlich und methodisch so konzipiert werden kann, dass die angehenden Deutschlehrer*innen bereits in ihrer Ausbildung auf ihren zukünftigen Beruf vorbereitet werden.
 
Anmeldeschluss: 20.10.2019
 
Mehr Infos zur Veranstaltung findet man auf unserer Homepage: Informationstag „Deutsch Lehren Lernen“: Das Ausbildungsprogramm für angehende Deutschlehrer*innen
 
Mehr Infos zum DLL-Projekt:www.goethe.de/ukraine/dll

 

Neueste Nachrichten

Seminarprogramm 2020 von "Kultur und Sprache"

Freitag, 18. Oktober 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchten wir Sie auf neues Seminarprogramm von "Kultur und Sprache" aufmerksam machen.

Kultur und Sprache ist ein Programm des österreichischen Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) und bietet neben weltweit stattfindenden Österreich-Tagen jedes Jahr auch internationale Fortbildungsseminare für DaF-Lehrer/innen in Österreich an.

„Deutsch Lehren Lernen“: Das Ausbildungsprogramm für angehende Deutschlehrer*innen

Donnerstag, 17. Oktober 2019
Am 4.11.2019 veranstaltet das Goethe-Institut Ukraine einen Informationstag „Deutsch Lehren Lernen“: Das Ausbildungsprogramm für angehende Deutschlehrer*innen.

DEUTSCHLEHRER- UND GERMANISTENFORTBILDUNG ZUM THEMA „POLITIK, GESELLSCHAFT UND KULTUR – DIDAKTISIEREN“

Mittwoch, 09. Oktober 2019

Der Ukrainische Deutschlehrer- und Germanistenverband organisiert Fortbildungsseminare für ukrainische HochschullehrerInnen und LehrerInnen der deutschen Sprache zu Fragen zeitgemäßer Didaktik und Methodik des Fremdsprachenunterrichts. Thematisch widmet sich das neue Seminar der Frage der Didaktisierung von politischem, historischem und kulturellem Wissen für die Zwecke des DaF-Unterrichts: „Politik, Gesellschaft und Kultur – didaktisieren“.