Ukrainischer Deutschlehrer 
– und Germanistenverband

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

der Ukrainische Deutschlehrer- und Germanistenverband, die Fakultät für Fremdsprachen, der Lehrstuhl für Interkulturelle Kommunikation und Translationswissenschaft und der Lehrstuhl für Deutsche Philologie laden Sie herzlich zur XXVIII. UDGV-Tagung zum Thema „Germanistik und Herausforderungen der Zeit: Interdisziplinarität, Internationalisierung und Digitalisierung“, die am 24.–25. September 2021 an der Nationalen Iwan-Franko-Universität Lwiw stattfinden wird.

Im Rahmen der Tagung ist eine Reihe von Veranstaltungen geplant:

2 Plenarsitzungen mit 3 Gastvorträgen

Podiumsdiskussion zum Thema: „Digitalisierung im Hochschulbereich: Pro und Contra“ mit 5 Gästen

– Arbeit in 6 thematischen Sektionen

– thematische Workshops

Präsentation der Ergebnisse des UDGV-Projekts „Demokratische Werte in Wort und Bild“, des Wandkalender-Wettbewerbs 2021 „Comics zum Corona-Alltag: zu Hause und bei den deutschsprachigen Nachbarn“, des Übersetzungswettbewerbs 2021 „METAMORPHOSEN“ und der Sophie-Scholl-Projekte.

– Bücher- und Verlagspräsentationen.

Die Tagung richtet sich an GermanistInnen, DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen, HochschullehrerInnen, die im DaF-Bereich tätig sind, an Studierende, DoktorandInnen sowie HabilitandInnen, deren Forschungsarbeiten auf der Grundlage des Deutschen (auch im Sprachvergleich sowie unter interkulturellen Gesichtspunkten) basieren, wie auch an Studierende der Germanistik und Translationswissenschaft.

Einschreibung zur Teilnahme an der Tagung bis zum 25.08.2021 unter folgenden Links:

https://docs.google.com/forms/d/1VakmpovpM7IB88wze7dM-vjG_MOrEEs0BB4ANMujC28/edit?usp=sharing

Bitte beachten Sie, dass Anmeldeformulare, die nach dem o. g. Stichtag eingetroffen sind, leider nicht akzeptiert werden können!

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und hoffen dank Ihrer Mitarbeit eine produktive und erfolgreiche Konferenz haben zu können!

 

UDGV UDGV UDGV UDGV UDGV UDGV UDGV