Ukrainischer Deutschlehrer 
– und Germanistenverband

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir wünschen Ihnen alles Gute, Glück und vor allem Gesundheit für 2021 und starten ins neue Jahr mit vielen tollen Webinaren über die Grundlagen der Sprechtechnik für den erfolgreichen Online-Unterricht, über Musik im DaF/DaZ-Unterricht für Kinder und über kreatives Schreiben.

XVII. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer


Veranstalter: Österreichischer Verband für Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (ÖDaF)
Ort: Wien
Land: Österreich
Datum: 15.-20. August 2022
Deadline Abstracteinreichung: 15. September 2021
Informationen unter: www.idt-2022.at

Liebe Freunde der deutschen Sprache, liebe UDGV-Mitglieder,

das aktuelle Jahr ist ein Jahr, das uns allen sicher nachhaltig in Erinnerung bleiben wird. Vor einem Jahr ahnte noch niemand, vor welchen Herausforderungen uns 2020 stellen würde. Mit gemeinsamer Kraft haben wir alle Herausforderungen gemeistert und jetzt ist es endlich die Zeit, sich über das Erreichte zu freuen.

Liebe Mitglieder, Freunde und Partner des IDV 

ein anspruchsvolles, ja teilweise schwieriges Jahr neigt sich seinem Ende zu. 2020 wird uns allen für immer als das Jahr der blitzartigen Umstellung von unseren gewohnten Formen der Lehre an Schule, Universität und im freien Erwachsenenbereich zu neuen Formen im Online-Format in Erinnerung bleiben.

Liebe Verbandsvertreterinnen und -vertreter,

die Ausgabe 65 von IDV aktuell ist gerade unter https://idvnetz.org/uncategorized/idv-aktuell-nr-65 (als Flipbook und PDF-Datei) erschienen.

IDV aktuell ist ein zusammenfassender Bericht von den IDV-Vorstandssitzungen und erscheint vor der Zusendung des offiziellen Protokolls an die IDV-Mitglieder. In dieser Ausgabe 65 berichten wir von der Online-IDV-Vorstandssitzung, die an drei verschiedenen Tagen, am 19.10., 22.10. und 16.12.2020 abgehalten wurde.

FaDaF-Weihnachtskarte 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde des FaDaF,

ein Jahr, das jedem von uns Frohe Weihnachten und alles Gute für 2021!viel abgefordert hat, geht zu Ende. Dass der FaDaF das digitale Jahr gut gemeistert hat, verdanken wir auch Ihnen: Ihrer Unterstützung, aktiven Mithilfe, Ihrem Zuspruch und mitunter Ihrer Geduld und Ihrem Verständnis, wenn mal irgendetwas anders lief als sonst. (Es ist halt eine „andere“ Zeit als „sonst“.)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie herzlich zu unserem internationalen FaDaF-Austausch „Unter uns“ mit Germanistinnen und Germanisten, Deutschlehrerinnen und Deutschlehrern aus aller Welt einladen – am Samstag, dem 12. Dezember 2020, von 10:00 bis 11:30 Uhr (MEZ = „FaDaF-Zeit“) im Zoom-Raum https://zoom.us/j/94208126421.

Liebe DeutschlehrerInnen, 

wir laden Sie ganz herzlich zur Online-Vernissage am Freitag ein. Junge UkrainerInnen, PolInnen und Deutsche haben an einer gemeinsamen Fotoausstellung zum Gedenken des Kriegsendes vor 75 Jahren gearbeitet. Hören und sehen Sie, was die Jugendlichen bei ihren Recherchen bewegt hat.

Lwiw gehört zu denjenigen Städten, deren Straßen und Bauwerke, deren Pflastersteine und Denkmäler lange und wechselvolle Geschichte atmen. Infolge seiner mannigfaltigen historischen Ereignisse stellte Lwiw einen wichtigen Ort in Halytsch-Wolhynien, einen Teil von Polen-Litauen, die Hauptstadt des Österreichischen Kronlands Galizien, Polens Osten und Russlands Westen dar und trägt heute den stolzen Status der Kulturhauptstadt der Ukraine. Unsere Löwenstadt ist unter anderem eine der Metropolen, deren Gesicht sich im literarischen Narrativ niedergeschlagen hat und die ihre Beziehungen zur Literatur jederzeit und unter beliebigen Umständen zu bewahren pflegen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Lemberg zu erkunden. Aber gerade eine literarische Reise kann ihren Wanderern das anbieten, was sie mit bloßem Auge nicht sehen würden.


Liebe FreundInnen des Ukrainischen Deutschlehrer- und Germanistenverbandes,

sind Sie auch manchmal in der Situation, dass sich Ihre SchlürerInnen und StudentInnen beschweren, dass Deutsch eine sehr komplizierte Sprache ist und Ihnen Argumente fehlen, um zu beweisen, dass Deutsch und Ukrainisch durchaus ähnlich sind?

Sehr geehrte UDGV-Mitglieder,

am 27. und 28. November finden in Norwegen die Deutschlehrertage (NDT) 2020 statt. Dieses Mal wird dieTagung wegen der Covid-Pandemie online stattfinden.

Motivation ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen und für die zielführende Zusammenarbeit der Lernenden. 

In diesem Seminar werden  Aspekte zur Motivation im Fremdsprachenunterricht beleuchtet und Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich berufsorientierende Inhalte positiv auf die Motivation der TN auswirken können. Sie bekommen Einblick, wie Sie in Ihren Unterricht berufsorientierte Themen passgenau für ihre Zielgruppe einsetzen können und Tipps für die methodische Umsetzung.

Worauf stützen wir uns, wenn wir unseren Unterricht planen? Welche Konzepte von Lernzielen/ Kompetenzen liegen unserem Handeln zugrunde? Wie planen wir eine Unterrichtseinheit? Welche Vorstellungen sinnvoller Abfolgen von Unterrichtsphasen gibt es?

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf ein tolles Angebot von ARD lenken. Wir können uns vorstellen, dass der ARD-Jugendmedientag 2020 für Sie und Ihre Schulklassen interessant ist und würden uns sehr freuen, wenn Sie zusammen mit Ihren Schülerinnen und Schülern daran teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

an dieser Stelle möchten wir Sie im Namen des Vorstandes des Ungarischen Deutschlehrerverbandes informieren, dass der UDV seine Fachtagung am 14. November 2020 veranstaltet, zu der wir Sie ganz herzlich einladen möchten. Die diesjährige Fachtagung ist dem Thema „Deutsch im Anfängerunterricht“ gewidmet. Die diesjährige Herbsttagung wird unter den jetzigen Umständen in digitaler Form auf der Plattform Microsoft Teams durchgeführt.

Liebe DeutschlehrerInnen, 

unterrichten Sie Deutsch an einer staatlichen Schule oder Hochschule? Sie sind außerdem bereit, Ihre Seminarerfahrungen an Kolleginnen und Kollegen vor Ort weiterzugeben und haben Interesse an einer Fortbildung beim Goethe-Institut in Deutschland?
Dann bewerben Sie sich um ein Stipendium für eine „Fortbildung in Deutschland“!

Liebe Verbandsvertreter/innen,
 
im Anhang finden Sie das Protokoll der IDV-Vorstandssitzung, die im Frühjahr 2020 online abgehalten wurde. Das Protokoll wurde am 19.10. im Rahmen der Herbstsitzung des IDV-Vorstands verabschiedet.

Liebe Freunde des Ukrainischen Deutschlehrer- und Germanistenverbandes, liebe GermanistInnen und DeutschlehrerInnen,

unsere Fortbildungsseminare für ukrainische GermanistInnen und DeutschlehrerInnen zu Fragen zeitgemäßer Didaktik und Methodik des Fremdsprachenunterrichts sind bereits zu einer guten Tradition geworden.

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
 
die IDO 2020 digital startet am Montag, dem 03. August, um 13 Uhr MEZ. Über 120 Schülerinnen und Schüler aus über 60 Ländern treffen sich in diesem Jahr digital zum Finale. Wir möchten Sie/euch herzlich dazu einladen, auch daran digital teilzunehmen.


Der DAAD und zehn deutsche Universitäten freuen sich, dir ihre Hochschule und Studiengänge online vorzustellen. Diese Studiengänge sind für deutsche und internationale Studierende konzipiert.

UDGV UDGV UDGV UDGV UDGV UDGV UDGV